6280.ch fabrik für gestaltung hochdorf
baldeggstrasse 20    6281 Hochdorf    Tel: 041 227 42 68 | Fax: 041 210 13 39
HILFE | IMPRESSUM
Kunstraum
 VEREIN KUNSTRAUMSEETAL  

 

Der Verein Kunstraumseetal definiert sich als Plattform zur Förderung zeitgenössischer Kunst. Die Aktivitäten konzentrieren sich in erster Linie auf die Räume der Genossenschaft 6280.ch fabrik für gestaltung hochdorf. Als Nebenspielplätze werden bewusst auch andere Orte im Luzerner und Aargauer Seetal einbezogen.


 
 
VISION

Der Kunstraumseetal strebt das Entwickeln eines Kulturdialoges unter den Disziplinen Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft an. Er entwickelt und präsentiert Ausstellungen in Zusammenarbeit mit Künstlern, Kulturveranstaltern und -Institutionen, Kunsthistorikern und Fachhochschulen. Schwergewicht bildet die Kunstlandschaft Schweiz, ergänzt um ein Forum für ausländische artists in residence. Der Aufbau einer Sammlung ist nicht vorgesehen, hingegen wird eine sinnvolle Dokumentationsstrategie ausgearbeitet.


 
RAUMANGEBOT

Raumangebot 6280.ch fabrik für gestaltung hochdorf

Die Genossenschaft 6280.ch fabrik für gestaltung hochdorf stellt dem Projekt KUNSTRAUMSEETAL folgende Räume zur Verfügung:

 

Eventraum Nord 240 m2

Eventraum Süd(als Zwischennutzung) 500 m2

Fabrikgarderobe 40 m2

Eingangsbereich Bellevuestrasse 20 m2

Nach gegenseitiger Absprache können die Räume einer anderen, zur Zeit noch nicht bekannten Nutzung zugeführt werden.


 
ENGAGEMENT 6280.ch fabrik für gestaltung hochdorf

Die Genossenschaft 6280.ch fabrik für gestaltung hochdorf engagiert sich für das Projekt Kunstraumseetal wie folgt:

Die Räume werden dem Verein ohne Kostenfolge zur Verfügung gestellt.

 

Nach Möglichkeit werden Drucksachen, Versicherungen, Transporte und weitere Leistungen von den Mietern gratis, oder zu Selbstkosten angeboten.

Die Administration, die Buchhaltung und die Sekretariatsarbeiten werden von der Genossenschaft 6280.ch farbrik für gestaltung hochdorf ohne Kostenfolge oder zu Selbstkosten übernommen.

Die Öffentlichkeitsarbeit wird durch die Genossenschaft grösstmöglich unterstützt.

<< zurück | Diese Seite drucken | ^ Nach oben